VidaXL Bartisch mit Akazienholz-Scheibe (55-60) x 110 cm☺ Stehtisch massiver xnrfza2017-Möbel

20W 40LED 600LM Solar Powerot Light Sensor Street Light with Rmote Control Water
MIA Pilz Solar Leuchte Ø390mm LED Modern Weiß Kunststoff Lampe Deko Garten
Marke: vidaXL
Designklassiker: Aktuelles Design Herstellernummer: 243958
Farbe: Braun und Schwarz Material: Tischplatte aus massivem Akazienholz + Beine aus Eisen
Produktart: Barhocker Abmessungen: (55-60) x 110 cm (Durchmesser x H)
Stil: Modern Holzdicke: 5 cm
Zimmer: Wohnzimmer Besonderheiten: Poliert, bemalt, lackiert und gewachst
EAN: 8718475528333

Diese neue Germanwatch-Studie kommt zu dem Schluss, dass Strukturwandel-Prozesse pro-aktiv gestaltet werden und möglichst früh begonnen werden müssen. Zentrale Elemente sind hier ein klares Ausstiegsdatum,La Siesta Hängehöhle JOKI Farbe Lilly Kinderhängehöhle JOD70-77 ein strukturierter Dialog zwischen den beteiligten AkteurInnen, spezielle Fonds und Entwicklungsagenturen für die betroffenen Regionen. Strategische Optionen der Regionen liegen in den Bereichen Bildung, Infrastruktur, Innovation und Forschung, soziale Sicherung und kulturelle Identität.

Knapp zwei Drittel der deutschen Bevölkerung halten eine CO2-orientierte Reform der Abgaben, Umlagen und Steuern auf Energie grundsätzlich für sinnvoll. Knapp 60 Prozent der Unions-Wähler, 72 Prozent der SPD-Wähler und immer noch 46 Prozent der AfD-Wähler befürworten grundsätzlich eine CO2-Bepreisung.
(Quelle: dimap-Umfrage im Auftrag von Germanwatch, Stiftung Neue Energie, CO2 Abgabe e.V.)

Schwerpunkt: Europawahl, EU-Agrar- und Stronnetzpolitik

Lesen Sie in unserer neuen Weitblick-Ausgabe, warum Europapolitik für eine nachhaltige Landwirtschaft, Klimaschutz und die Energiewende so wichtig ist.
Mit Ihrem Kreuz bei der Europawahl am 26. Mai können auch Sie die politischen Weichenstellungen beeinflussen.

Einhell Benzin Heckenschere GE-PH 2555 A (0 85 kW 1 2 PS 550 mm Schnittlänge)

In unserer Bildungsarbeit vermitteln wir Inhalte zu Themen wie Klimaschutz, Fairer Handel und Unternehmensverantwortung. Dabei ist es uns wichtig, Eigeninitiative zu fördern und zu nachhaltigem Denken und Handeln anzuregen.

Germanwatch setzt sich dafür ein, dass Deutschland in den Bereichen Klima-, Ernährungs- und Entwicklungsfinanzierung seine internationalen Zusagen glaubwürdig umsetzt.

Faires und nachhaltiges Wirtschaften ist ein wesentlicher Baustein für eine zukunftsfähige globale Entwicklung. Wirschwarz & Decker GlC3630L20 Akku-Rasentrimmer ohne Akku Ladegerät OVP setzen uns dafür ein, dass die Politik einen wirksamen Rahmen schafft, damit Unternehmen menschenrechtliche, soziale und ökologische Standards weltweit einhalten und Betroffene ihre Rechte einfordern können. 

Kichler 49744WZC Weatherot Zinc Argyle 8 Wide Single Light Outdoor Wall Sconce

Unsere Vision ist eine nachhaltige Landnutzung für klimafreundliche Welternährung. Wir setzen uns ein für eine faire und umweltgerechte Reform der EU-Agrarpolitik (GAP) sowie eine internationale Agrarpolitik, die Kleinbauern, waldabhängige Bevölkerung und Klimaschutz in den Mittelpunkt stellt.

Wir stehen vor zwei großen Klima-Herausforderungen. Erstens: Unbewältigbare Ausmaße des Klimawandels zu vermeiden - durch Klimaschutz. Zweitens: Unvermeidbare Auswirkungen des Klimawandels zu bewältigen - durch Anpassung. Zu beiden arbeitet Germanwatch an gerechten und effizienten Lösungen.

Ega con lama circolare e motore da 1200w pks 55 a

Germanwatch engagiert sich für globale Gerechtigkeit und den Erhalt der Lebensgrundlagen.

Germanwatch braucht Ihre Unterstützung als FreundIn und Förderer, als UnterstützerIn unserer Kampagnen und Aktionen und als MultiplikatorIn.

VidaXL Bartisch mit Akazienholz-Scheibe (55-60) x 110 cm☺ Stehtisch massiver xnrfza2017-Möbel

Pressemitteilung
19.06.2019
Parlat LED Paving Stone Ground Light CUS 20x10cm 230V Warm Weiß 4 Pcs
Germanwatch kommentiert heute vorgestellte Evaluierung des Antibiotika-Minimierungskonzeptes

Das Bundeslandwirtschaftsministerium hat heute offiziell die Evaluierung des Antibiotika-Minimierungskonzeptes vorgestellt. Reinhild Benning, Agrarexpertin von Germanwatch, kommentiert den Bericht: „Je mehr auf industrielle Ploß Akazie Gartenbank Kalmar 128 cm Akazienbank Holzbank Bank GartenmöbelMassentierhaltung gesetzt wird, desto unwahrscheinlicher ist die weitere Reduktion von Antibiotika in der Tierhaltung und desto höher auch die Resistenzraten in der Lebensmittelkette. Wir fordern ein sofortiges Verbot der Reserveantibiotika in Tierfabriken und eine Verbesserung der Haltungsvorschriften im Stall, damit Tiere nicht mehr systembedingt krank werden."

Blogpost
19.06.2019
SCHWINGEN DES GARTEN STAHL UND LEINWAND GRAU (16928)
Chancen zur Dekarbonisierung der Ukraine sollten von Deutschland und EU stärker unterstützt werden

GuteFELCO Gartenschere Modell 7 210mm 290g Baumschere Astschere Rebenschere Nachrichten aus dem Donbass? So etwas gibt es. In der Ostukraine nehmen von Krieg, Wirtschaftskrise und dem beginnenden Auslaufen der Kohleverstromung besonders betroffene Städte ihr Schicksal nun verstärkt selbst in die Hand. Fünf Kohlestädte im ukrainisch kontrollierten Teil des Donbass haben eine gemeinsame Plattform zur proaktiven Gestaltung ihres Strukturwandels gegründet – für neue Perspektiven neben und nach der Kohle.

Germanwatch zum Besuch des ukrainischen Präsidenten in Berlin: Konsequente Ausrichtung der Zusammenarbeit an Pariser Klimazielen kann Ukraine stabilisieren / Deutschland sollte Strukturwandel im Kohlerevier Donbass unterstützen
Heinemeyer Teak Safe Tischgruppenhaube oval 240 x 180cm - Farbe braun

Germanwatch sieht im Amtsantritt des neuen ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj einen möglichen Startschuss zur Weiterentwicklung der deutsch-ukrainischen Zusammenarbeit. „Die Bundesregierung sollte die Zusammenarbeit mit der Ukraine noch konsequenter an den Pariser Klimazielen ausrichten und eine180x600cm Seitenmarkise Sichtschutz Sonnenschutz Markise Windschutz Alu Brau Energiewendepartnerschaft mit dem EU-Nachbarn starten“, sagt Christoph Bals, Politischer Geschäftsführer von Germanwatch. „Ukrainische Kohle- und Industrieregionen wie der Donbass drohen ansonsten im Zuge des aus wirtschafts- und umweltpolitischen Gründen notwendigen Ausstiegs aus der Kohle völlig abgehängt zu werden. Das würde die Ukraine weiter destabilisieren."

Publikation
18.06.2019
Einhell GC LC 1815T Akku Hochentaster Astkettensäge TOP PREISLEISTUNGVERHÄLTNISS
Studie "Transformation Experiences of Coal Regions. Recommendations for Ukraine and other European countries"

Mit dem Paris-Abkommen und den weltweiten Dekarbonisierungsanstrengungen wird der Abschwung der Kohle als Energieträger immer offensichtlicher. Auch in den Kohleregionen. Darum stellt sich für die betroffenen Regionen nun sehr laut die Frage nach dem "Wie" eines nachhaltigen und gerechten Strukturwandels – der "Just Transition". In Deutschland und anderen Ländern liegen bereits jahrzehntelange positive und negative Erfahrungen mit derartigen Transformationsprozessen vor.

Blogpost
17.06.2019
Économie Hamac unique nature chiffon Tucano hamac
Neue Regeln sind ein Anfang, aber die notwendige Rohstoffwende ist noch nicht in Sicht | Blog-Beitrag von Johanna Sydow (Germanwatch) und Katrin Meyer (DNR)

Angesichts aktueller Prognosen und der massiven Auswirkungen des Rohstoffkonsums müssen Deutschland und die EU weitere Maßnahmen ergreifen, um den Ressourcenverbrauch absolut zu senken: Die Überarbeitung der Rohstoffstrategie und das neue Ressourceneffizienzprogramm bieten dazu Gelegenheit. Aber die Pläne reichen noch nicht, um einen echten Wechsel einzuläuten.

Meldung
13.06.2019
Poster und Postkarten jetzt bestellbar!

"Fossile Energieträger, Klimawandel und Flucht – wie passt das zusammen?" Zu dieser Frage hat Germanwatch 2018 einen Poster- und Postkartenwettbewerb ausgeschrieben. Gewinner war Fritjof Kirste mit seinen gelungenen Motiven zum Themennexus fossile Energieträger, Klimawandel und Fluchtbewegungen.

Outbag Outdoor Sitzsack Hocker Rock Bezug Plus Aqua wetterfest Sitzhocker Blogpost
Amazonas Doppel-Hängematte Hängematten Barbados acerola Tuchhängematte 13.06.2019

Wir Menschen sind Ursache und Lösung der globalen Klimakrise zugleich. Unser Handeln verursacht die anthropogene globale Klimaerwärmung. Unsere Handlungsmöglichkeiten werden in Zukunft immer mehr von der KlimakriseHalogen IP68 Bodenspots 230Volt Schwarz. MIt Bügel als Aufbaustrahler einsetzbar mit beeinflusst und zunehmend beschränkt. Unsere Handlungsfähigkeit ist aber gleichzeitig auch der Schlüssel, mit dem wir den erforderlichen gesellschaftlichen Wandel noch vorantreiben können, um die globale Klimaerwärmung auf 1.5°C zu begrenzen.

VidaXL Bartisch mit Akazienholz-Scheibe (55-60) x 110 cm☺ Stehtisch massiver xnrfza2017-Möbel

Blogpost
13.06.2019

Seit Jahren steht der Klimawandel auf der Agenda der G20, doch es muss ambitionierter gehandelt werden: wenn die G20-Industrie- und Schwellenländer die potentiell katastrophalen wirtschaftlichen Auswirkungen des Klimawandels vermeiden möchten, müssen sie mehr dafür tun, die globale Erderwärmung auf maximal 1,5°C zu begrenzen. Germanwatch stellt acht Maßnahmen vor, mit denen die G20 die globale Klimapolitik vorantreiben sollte.

Publikation
12.06.2019
Gemeinsamer Kommentar zur BMEL-Forschungsförderung
Castaway 13 ft. 2-Person 450 lbs. Capacity Quilted Hammock in rot

Ein Bündnis aus Germanwatch, PAN Germany, Human- und Tiermediziner*innen sowie Tierarzneimittelexpert*innen kritisiert die Einseitigkeit der staatlichen Forschungsförderung des Bundeslandwirtschaftsministeriums, BMEL, beim Projekt EsRAM zur Bekämpfung von Antibiotikaresistenzen. Die ForschungsgruppeMojawo® 4-tlg. Bistrogarnitur Balkonset 60x60cm Aluminium - Rattan Schwarz mit besonders starkem Einfluss eines Geflügelkonzerns und eines Pharmakonzerns werde mit 2,6 Millionen Euro staatlicher Forschungsförderung finanziert und gehe mehrheitlich Fragestellungen nach, von denen einseitig Unternehmen der industriellen Hähnchenfleischproduktion und der Antibiotikaverkäufer profitierten. Das lege den Verdacht nahe, dass Fleisch- und Pharmafirmen die BMEL-Forschung als Selbstbedienungsladen nutzen dürfen.

Einhell Akku Gras- und Strauchschere GE-CG 7 2 Li (7 2 V 1300 mAh max. 85 mi... FISKARS Spaltaxt X27 + Universalaxt X7 + GARTENPAUL Axt- und Messerschärfer
Blogpost
11.06.2019

Von 8. bis 12. Mai 2019 fand im japanischen Kyoto die 49. Plenarsitzung des Weltklimarats IPCC (Intergovernmental Panel on Climate Change) statt. Wichtigster Arbeitsschwerpunkt waren die Verhandlungen zwischen den Länderdelegierten über erweiterte Methoden zum Erfassen der Treibhausgasinventare. Es gelang den Deligierten eine Einigkeit über neue Erfassungsmethoden zu finden: Das „2019 Refinement der 2006 IPCC Guidelines“ wurde vom IPCC verabschiedet.

Baack Spaten Grabespaten mit T-Griff und angeschweißten Tritt